Doping fürs Gehirn Ein Film von Hannah Leonie Prinzler und Christian Schidlowski Machen Pillen schlauer? Das Tempo unserer Gesellschaft wird immer schneller. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, dem steigenden Leistungsdruck standzuhalten – auch durch Medikamente. Neuen Studien zufolge wäre ein

Doping fürs Gehirn

Ein Film von Hannah Leonie Prinzler und Christian Schidlowski

Machen Pillen schlauer?

Das Tempo unserer Gesellschaft wird immer schneller. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, dem steigenden Leistungsdruck standzuhalten – auch durch Medikamente. Neuen Studien zufolge wäre ein Großteil von uns bereit, leistungssteigernde Pharmaka zu nehmen, wenn diese frei zur Verfügung stünden. Verheißen Intelligenzpillen eine „Schöne neue Welt“? Unser Film begibt sich auf eine Reise durch Gehirnforschungslabore in Deutschland, Australien und der Schweiz und zeigt die neuesten Erkenntnisse über unser geheimnisvolles Denkorgan.

 

ZDF/ARTE/SIC/ERT/ART MEDIA/TVP INFO/FMG/DBS/YLE – 2011 – 52 Min.

Awards: International Science Film Festival Athen – Innovation and Technology Award

Kamera: Christian Schidlowski, Sascha Kellersohn, Peter Heap
Ton und Schnitt: Hannah Leonie Prinzler

Musik: Wolfram Burgtorf