Ketchup Ein Film von Tristan Chytroschek Heiß geliebt und kalt gegessen Glibberig, klebrig, süß – für Gourmets ist Ketchup ein Affront gegenüber dem guten Geschmack. Zu aufdringlich, zu dick, zu kommerziell kommt sie daher, die Tomatenpampe. Trotzdem: Keine andere Würzsauce ist so beliebt wie Ketchu

Ketchup

Ein Film von Tristan Chytroschek

Heiß geliebt und kalt gegessen

Glibberig, klebrig, süß – für Gourmets ist Ketchup ein Affront gegenüber dem guten Geschmack. Zu aufdringlich, zu dick, zu kommerziell kommt sie daher, die Tomatenpampe. Trotzdem: Keine andere Würzsauce ist so beliebt wie Ketchup. Allein die Amerikaner geben eine halbe Milliarde Dollar pro Jahr für den roten Klecks auf ihrem Tellerrand aus.

 

NDR/ARTE – 2009 – 45 Min.

 

Kamera: Bernhard Wagner, Christian Eichenauer

Ton: Max Kielhauser, Alexander Joksimovic

Schnitt: Karl-Heinz Satzger

Redaktion: Mirja Kaiser (NDR)