Die Liebe kann unser Leben verändern – im wahrsten Sinne des Wortes. Neueste wissenschaftliche Studien beweisen, dass Liebe mehr ist als nur eine Emotion. Sie ist ein Trieb, der unser Gehirn und unseren Körper nachhaltig umformt. Diese visuell packende Wissenschaftsdokumentation zeigt, was Liebe ist, was sie mit uns macht – und ob sie überhaupt gut für uns ist.

 Wunder Liebe

Ein Film von
Judith König

Die Erforschung eines Gefühls

Liebe kann unser Leben verändern – im wahrsten Sinne des Wortes. Neueste wissenschaftliche Studien beweisen, dass Liebe mehr ist als nur eine Emotion. Sie ist ein Trieb, der unser Gehirn und unseren Körper beeinflussen und sogar verändern kann. Diese spannende Dokumentation zeigt, was Liebe ist, was sie mit uns macht – und ob sie überhaupt gut für uns ist.

 

ZDF/ARTE – 2018 – 52 Min.

Awards:

Nominiert für INTERNATIONAL COMPETITION of the 54th International Festival of Science  Olomouc 2019, Czech Republic

Schnitt

Ramon Urselmann

Kamera

Julian Ringer

Ton

Max Kielhauser

Musik

Milan Meyer-Kaya

Nils Kacirek

Sounddesign und Mischung

Roman Vehlken

Grafik

KIM&HIM

Grading

Andreas Piecha

Recherche

Anja Münchrath

Redaktion

Ann-Christin Hornberger, ZDF/ARTE